Paula Brux für Zentrallehrgang DHB U 16  nominiert

Im März startet die weibliche U16 mit dem Zentrallehrgang und einem weiteren Arbeitslehrgang in Köln in die Saison 2016. Erste Länderspielmaßnahme für den Kader von Bundestrainer Aditya Pasarakonda (Mannheim) ist im April das Deutsch-Französische Jugendwerk in Stuttgart.

 

Nach dem Pfingstturnier im Mai in Mannheim geht es Ende Juni mit den Länderspielen gegen England in Lilleshall erstmals ins Ausland.

 

Im Juli folgt die zweite Jugendsportbegegnung mit Frankreich, diesmal bei den Französinnen. Sportlicher Höhepunkt ist Ende Juli das Sommerturnier mit den sechs stärksten europäischen Nationen in Belgien.

 

Mit der Zentralsichtung Ende Oktober in Köln wird das Jahresprogramm abgeschlossen. „Adi“ Pasarakonda hat zu Jahresbeginn 35 Spielerinnen der Jahrgänge 2000/2001 in den Kader berufen.

 

Ganz stark Paula, herzlichen Glückwunsch und viel Erfolg!

Kommentar schreiben

Kommentare: 0