Die letzten Endrundenspiele der Jugend Hallensaison

 

 

 

 

 

 

 

 

Die C-Knaben erreichten in der Oberliga-Endrunde verdient die Vizemeisterschaft und verfehlten nur wegen eines Tores knapp den Meistertitel.

Ja, gelegentlich kommt es anders, als man denkt. Vergangene Woche dachten wir, dass mit den C-Mädchen und C-Knaben Oberliga-Endrunden die Hallensaison ihren Abschluss findet, aber weit gefehlt. Dazu später mehr.

 

Widmen wir uns zunächst den C-Mädchen. Selbige spielten am vergangenen Wochenende ihre Oberliga-Endrunde (höchste Liga in der Altersklasse). Bedauerlicherweise musste eine Stammspielerin am Spieltag krankheitsbedingt passen, was die Mannschaft schwächte. So ging jedes der Spiele knapp verloren und die Mannschaft belegte in der Schlussabrechnung den 4. Platz.

 

Führt man sich vor Augen, dass das Team gleichsam einen Altersklasse höher als B 3 Mannschaft in der Halle gespielt hat und auch in dieser Konkurrenz die Endrunde in ihrer Liga erreicht hat, kann man ganz gewiss, wie auch Trainerin Hanna Röhrs, von einer super Saison der Mädels sprechen.

 

Wir jedenfalls beglückwünschen Euch herzlich zu dieser tollen Saison!

 

Kommen wir zu den C-Knaben.

 

Wie bereits berichtet, standen selbige ebenfalls in der Oberliga Endrunde. Damit hat der Jahrgang 2006 alle Oberliga-Endrunden auf dem Feld und in der Halle gespielt, die man erreichen konnte. Demnach herrschte im Vorfeld „routinierte Ruhe“.

 

Sehr gut eingestellt von Trainer Andy Bauch trennte man sich im ersten Spiel vom DHC 2:2, im zweiten Spiel bezwang man den DSD mit 7:1, so dass ein wirkliches „Endspiel“ gegen den Crefelder HTC anstand. Da der CHTC jedoch beide anderen Spiele knapp für sich entscheiden konnte, musste ein Sieg her. Zur Halbzeit lag der GHTC mit 2:0 in Führung, musste jedoch wenige Minuten vor Schluss den Ausgleich hinnehmen, womit sich der CHTC den 1. Platz sicherte. Unsere Jungs belegten – wie immer in den letzten Jahren – den 2. Platz.

 

Unabhängig davon, dass der Crefelder HTC auch in der Gruppenphase tabellarisch das beste Team stellte und sicher nicht unverdient die Endrunde gewonnen hat, kommt noch eine weitere Dimension hinzu. Ein Spieler des Teams ist schwer erkrankt und die Mannschaft hat den Sieg nicht zuletzt für ihren Teamkammeraden Tim gewonnen.

 

Wir wünschen Dir, Tim, schnellstmögliche und vollständige Genesung!

 

Aber warum ist die Hallensaison noch nicht beendet? Der WHV hat kurzfristig beschlossen, für die C-Knaben Mannschaften noch eine WHV Endrunde zu organisieren. Selbige findet am 18.03. ab 12:00 Uhr in unserer Halle statt.

 

Zugesagt haben folgende Mannschaften:

  • Düsseldorfer SD
  • Rot-Weiß Köln
  • RHTC Rheine
  • THC Münster und der
  • Gladbacher HTC

Zuschauer und Unterstützer sind selbstverständlich sehr willkommen. Unsere Jungs freuen sich über jede Unterstützung.

 

L.O.

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Versicherungsmakler Mönchengladbach (Dienstag, 02 Mai 2017 14:03)

    Es ist vollkommen egal, wie oft man im Leben hinfällt. Es ist nur wichtig, wie oft man wieder aufsteht. Klasse das Ihr soweit gekommen seit. und das gilt für ALLE hier erwähnten. Super Leistung.